Mit dem neuen Energiekonzept liegt die Erparnis bei 23%

Im Rahmen des Projekts wurde Folgendes umgesetzt:

  • Neue Trockenhauben für die Vor- und Nachtrockenpartien aus demontierbaren Isolier-Paneelen. So werden praktisch die gesamten Wärmeverluste durch Konvektion und Wärmestrahlung der Außenflächen eliminiert.
  • Wärmerückgewinnung für die Haubenabluft der beiden Hauben durch den Einbau von zwei Luft-/ Luft-Wärmetauschern. Die rückgewonnene Energie wird zwei Kreisläufen zugeführt: sowohl der Haubenzuluft der Vor- und Nachtrockenpartien sowie der Hallenbelüftung.
  • Blaskästen zur Taschenbelüftung sowohl in der Vor- als auch Nachtrockenpartie.
  • Lufttechnische Ausrüstung an beiden Hauben zur automatischen Taupunktregelung zur Gewährleistung bester Energieeffizienz.
  • Umbau des Dampf- und Kondensatsystems mit Kaskaden-Regelungskonzepts zur Minimierung des Dampfverbrauchs in der gesamten Trockenpartie.

Durch die enge Zusammenarbeit zwischen der PAPETERIE SAINT MICHEL und Bellmer konnte eine überaus erfolgreiche Umsetzung des Projektes garantiert werden. Das Projektziel wurde vollständig erreicht – neben den optimierten Produktionsabläufen sind die Einsparungen an Energiekosten höher als erwartet. Nach nur wenigen Betriebswochen lag die Energiesparrate bereits bei 23%, wobei die erwartete Rate 21,5% betrug.

bellmer_360_felix-haube_037

Weitere Informationen

Für weitere Informationen über die Bellmer Hauben- & Lufttechnik, klicken Sie bitte hier.
Oder kontaktieren Sie uns unter: air@bellmer.com

By continuing to use the site, you consent to the use of cookies. Further information

The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" for the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or click "Accept", you agree to this.

Close