„Modernisierung von Produktionsanlagen“

Die Bellmer Paper Days – mittlerweile ein fest etabliertes Ereignis im  Papiermacherkalender – standen unter dem Motto „Modernisierung von  Produktionsanlagen“. Vom 19. – 20. September trafen sich 170 Gäste aus der  Papierbranche in Niefern zu zwei spannenden Tagen mit informativen Vorträgen und interessantem Austausch mit Kollegen.
Das Vortragsprogramm wurde von hochkarätigen Referenten gestaltet, die direkt aus der Praxis berichteten. So konnten wir zum Beispiel Brian Smith von Mpact Felixton, Südafrika, begrüßen, der über den kürzlich durchgeführten Umbau „seiner“ PM 3 für Fluting und Testliner sowie seine Erfahrungen mit dem neuen Stoffauflauf TURBO VaahtoJetter berichtete.
Felix Rocha, Direktor der mexikanischen Grupo Gondi, erläuterte dem interessierten Publikum den Umbau der PM 2 bei EMG (Empaques Modernos de Guadalajara). Lino Di Piero Jun. vom brasilianischen Unternehmen MD Papeis unterstrich mit seinem Vortrag die Bedeutung der richtigen Kalander-Technologie bei der Herstellung von Spezialpapieren.
16 Vorträge umfasste das gesamte Programm, die den Zuhörern allesamt interessante und wissenswerte Einblicke in die unterschiedlichen Themenbereiche der Papierproduktion boten.
Doch die PaperDays bestanden wie immer nicht nur aus reiner Theorie. In einem gemeinsamen Trommelworkshop im Bellmer Werk 3, inklusive Cajons aus Karton, brachten 170 Teilnehmer die Fertigungshallen kräftig zum Beben! Gute Laune, leckeres Essen, und bunte Unterhaltung krönten die beiden Tage und wir freuen uns schon heute auf die nächsten PaperDays in Niefern!

Um mehr über die Bellmer Vaahto Paper Days in Kotka zu erfahren, klicken SIe bitte hier.

By continuing to use the site, you consent to the use of cookies. Further information

The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" for the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or click "Accept", you agree to this.

Close