Separation Know-how für Emin Leydier Laveyron, Frankreich

Die innovative Emin Leydier Gruppe erhält eine komplette Anlage aus einer Hand für die Entwässerung des anfallenden Bioschlamms aus der Produktion von recycelbaren Verpackungen für die Lebensmittelindustrie.

Die heutige Emin Leydier Gruppe ist 1975 aus der Fusion der Papeterie Leydier (1859) und der Cartonnerie Emin (1920) entstanden. Seitdem hat sich das Unternehmen stark entwickelt, viele Innovationen fortgesetzt und wurde für seine Linie E-natur`El in Brüssel 2015 für innovative Produkte ausgezeichnet.
Produkte der Gruppe Emin Leydier werden heute von vielen industriellen Wellpappen in Europa und darüber hinaus eingesetzt. Die gewellten Verpackungseinheiten „Verpackung“ und „Service“ dienen in Frankreich der Großindustrie u.a. der Lebensmittelindustrie. Alle Produkte werden von recycelten und recycelbaren Produkten (Altpapier) hergestellt.
Im Rahmen einer Ausschreibung „Upgrade WWTP“ hat Bellmer nach intensiven und umfassenden zielorientierten Prozessuntersuchungen trotz starker Konkurrenz den Auftrag erhalten.
Die Bellmer Separation Technology bietet die effizienteste auf dem Markt befindliche Technologie und kann Emin Leydier eine komplette Anlage aus einer Hand liefern. So wurde die neue weiterentwickelte WinkelPresse Green mit Hochdruckzone, ein Bellmer Mixing Unit BMU für effiziente Polymerdosierung, eine Polymer Station, ein Transportsystem mit Zerreisschnecke, ein Laufsteg, ein Waschwasserfilter (kann um 100% den Wasserverbrauch bei Siebreinigung reduzieren), alle Pumpen sowie eine Steuerung inkl. SPS geliefert.

Bellmer News Emin Leydier Laveyron
Die WinkelPresse liefert Endtrockengehalte von über 30% trotz hohem organischen Anteil und geringer Pressstabilität

Bellmer und Emin Leydier haben zusammen ein Anlagenkonzept ausgearbeitet, das den anfallenden Mengen an Bioschlamm von ca. 19 m³ pro Stunde, bei Einlauf Trockengehalten 4,5%, gerecht wird. Der Schlamm ist 100% biologisch aus der mehrstufigen Abwasserbehandlung mit geringerer Pressstabilität und einem hohen organischen Anteil. Dank der optimierten Walzenkonfiguration erreicht die WinkelPresse WP Green mit der anfallenden Bio- Schlammmischung Endtrockengehalte von über 30% TS.
Ausschlaggebend für den Kunden waren folgende Vorteile: Höchster Endtrockengehalt, voll automatischer Betrieb, Ersparnis von Siebreinigungswasser, niedrige Betriebskosten und ein geringer Energiebedarf.

bellmer_360_wp_012

Weitere Informationen

Hier können Sie mehr zu der Bellmer WinklePresse erfahren.
Oder kontaktieren Sie uns unter: winklepress@bellmer.com

By continuing to use the site, you consent to the use of cookies. Further information

The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" for the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or click "Accept", you agree to this.

Close