Zweite Projektphase mit Mpact Felixton wurde erfolgreich abgeschlossen.

Die umfangreiche Investition in die neuste Maschinentechnik ermöglicht es der Papierfabrik ihre Produktvielfalt und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.
Mpact ist ein Börsen-gelisteter Plastik- und Papierhersteller mit 32 Standorten in Südafrika, Namibia, Mosambik und Simbabwe, darunter 22 Produktionsstandorte.
Nach positiven Erfahrungen in der Vergangenheit hatte sich Mpact für seinen aktuellen Umbau der PM 3 mit dem Projektnamen Khulisa erneut für den Nieferner Modernisierungsspezialisten entschieden.

Das Produktionsvolumen der PM 3 sollte um 60.000 jato auf 215.000 jato erhöht werden. Hier spielt auch der Wegfall des Rohstoffes Bagasse hin zu einer rein auf Altpapier basierenden Produktion eine Rolle. Neben einer Qualitätssteigerung sollte vor allem die Papierfestigkeit eine Rolle spielen. Innerhalb der ersten Projektphase wurden bereits ein TURBOVaahtoJetter Stoffauflauf zur Verbesserung von Formation und Querprofil, sowie ein TURBOFeeder zur Bändelüberführung in Betrieb genommen.
Auch die zweite Projektphase wurde nun erfolgreich abgeschlossen. Bei diesem Umbauschritt wurde zur Qualitätssteigerung ein neues Deckensieb mit einem weiteren TURBOVaahtoJetter eingebaut. Um nach dem Wegfall der Bagasse auch weiterhin die Festigkeiten zu erreichen, sind nun ein TURBOFilmSizer mit Airturn sowie zugehörigem Pulper im Einsatz. Der Bereich Trockenpartie wurde durch die Änderung der Trockengruppen sowie dem Einsatz von Bahnstabilisatoren optimiert. Eine neue Bellmer Haube inkl. Zu- und Abluftsystem, Wärmerückgewinnung und Erweiterung des bestehenden Dampf- und Kondensatsystems sparen dafür Energie.

bellmer_360_turbojetter_002

Weitere Informationen

Hier können Sie mehr zu dem Bellmer TurboJetter erfahren.
Oder kontaktieren Sie uns unter: headbox@bellmer.com

By continuing to use the site, you consent to the use of cookies. Further information

The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" for the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or click "Accept", you agree to this.

Close