Die Gemeinde Emfuleni ist eine der drei Gemeinden des Bezirks Sedibeng in Gauteng, im Nordosten Südafrikas. Die Stadt hat vor kurzem die Modernisierung ihrer Kläranlage Sebokeng abgeschlossen. Diese Abwasseraufbereitungsanlage befi ndet sich südlich von Johannesburg.
Mit dem Ausbau des neuen sogenannten „Modul 6“ erhöht sich die Gesamtklärkapazität der Anlage von 100.000 m³ /Tag auf 150.000 m³/Tag. Der Leistungsumfang des Moduls 6 umfasst die komplette Erweiterung mit Einlaufbauwerk bis zur Nachklärung und Schlammentwässerung.
Unser südafrikanischer Partner PCI SA erhielt den Auftrag für die mechanische Umsetzung dieses Moduls. Der Lieferumfang von Bellmer umfasste hier insgesamt 6 Entwässerungslinien, bestehend aus jeweils einem Turbodrain 4C und einer WinkelPresse NG 3. Von diesen 6 Linien sind 4 im Betrieb und 2 liegen in Bereitschaft.
Die Schlammverarbeitungskapazität beträgt 116 Tonnen TS pro Woche mit einer hydraulischen Belastung von 37.200 m³/Woche. Im Sommer vergangenen Jahres wurde die Entwässerungsanlage erfolgreich in Betrieb genommen und an die Gemeinde übergeben. Das Team der Kläranlage ist sehr zufrieden mit dem reibungslosen und vollautomatischen Betrieb der Entwässerungsanlagen.

bellmer_360_turbodrain-r_041

Weitere Informationen

Für weitere Informationen über den Bellmer TurboDrain klicken Sie hier.
Oder kontaktieren Sie uns: turbodrain@bellmer.com

Bellmer Winklepress

Weitere Informationen

Für weitere Informationen über die Bellmer Winkelpresse klicken Sie hier.
Oder kontaktieren Sie uns: winklepress@bellmer.com